Getrennte Wege
gemeinsam gehen.

Eine Trennung sollte man nicht ganz alleine durchstehen.

Das Sortieren von Gefühlen überlassen Sie besser nicht Ihren Anwälten.

Man muss kein Paar bleiben, um eine Familie zu sein.

Das Ende der Liebe zum Anfang
einer neuen Beziehung
machen.

Ich bin Dorothea Behrmann und arbeite als Trennungscoach nach der Conscious Uncoupling™-Methode.

Wenn wir an Trennung denken, dann denken wir an Schmerz, Wut, Hilflosigkeit. Doch das Ende einer Liebe ist immer auch die Chance für einen Neuanfang.

Wenn Sie spüren, dass die Liebe erloschen ist und Sie sich bewusst für eine Trennung entscheiden, dann bin ich als zertifizierter Trennungscoach für die Conscious Uncoupling Methode an Ihrer Seite. Ich begleite Sie vor, während und nach dem Prozess Ihrer Trennung und helfe Ihnen, die Krise so friedlich wie möglich zu überstehen. Am Ende gehen Sie sogar gestärkt daraus hervor. Ganz nebenbei können Sie kostspielige Anwaltskosten vermeiden. 

So bleiben entzweite Paare Freunde.

Conscious Uncoupling wurde von der amerikanischen Therapeutin und Bestseller-Autorin Katherine Woodward Thomas entwickelt. Heute existiert ein internationales Conscious Uncoupling Netzwerk.

Dorothea Behrmann und Katherine Woodward Thomas
Begründerin der Concious UncouplingMethode, Mai 2019.

Das Programm führt in fünf festgelegten Schritten innerhalb von sechs Wochen zum Ziel: Das Geschehene zu verarbeiten und sich wieder auf ein neues (Liebes-) Leben einlassen zu können. Die Methode richtet sich besonders an Menschen, die von ihrem Partner oder von ihrer Partnerin verlassen wurden. Aber auch Paare mit Kindern können auf lange Sicht vom respektvollen und großzügigen Umgang miteinander profitieren.

Vorteile von Conscious Uncoupling:

Individuelle Beratung (keine Paartherapie!)
Friedliche Trennung auf Augenhöhe
Schnelle Einigung
Weniger emotionale und finanzielle Schäden
Respekt statt verbrannter Erde
Kinder behalten ihr Familiengefühl
Positives Selbstwertgefühl
Verbesserung der Lebens- und Liebessituation
Wer bereit ist, die Verletzungen durch den Partner zu verzeihen und sich mit gutem Willen und gegenseitigem Respekt auf einen gemeinsamen Weg der Trennung zu begeben, der kann daraus sehr wohl Kraft für eine neue Liebe ziehen.
Dorothea Behrmann, über den Prozess des Conscious Uncoupling

5 Schritte. 6 Wochen.
Ein geordneter Trennungsprozess.

Schritt 1:  Umgang mit negativen Emotionen

Es ist der erste Impuls dem wehzutun, der einem wehtut. Wenn wir diese Wut als Energie zur Veränderung nutzen, dann kann daraus etwas sehr Positives entstehen – eine neue Chance, und im besten Falle eine neue Liebe.

Schritt 2: Ablegen
der Opferrolle

Zu einer Trennung gehören immer zwei. Es ist wichtig, dass beide Seiten Verantwortung dafür übernehmen. Absolut ehrliche Selbstreflexion ist der Anfang vom Neuanfang.

Schritt 3: Ausbrechen aus alten Mustern

Was genau hat die Beziehung sabotiert? Oft sind es nur kleine Veränderungen oder das Überdenken eigener Überzeugungen, die helfen, Frust abzubauen und Wunden heilen lassen. Das Ergebnis: ein positives Selbstwertgefühl.

Schritt 4: Das Gute bewahren

Wenn man sich bewusst macht, was man aneinander schätzt, fällt es viel leichter fair, wohlwollend und großzügig miteinander umzugehen. Davon profitiert das eigene Wohlbefinden und auch das der Kinder.

Schritt 5: Trotz allem wieder glücklich werden

Die Grundvoraussetzungen sind geschaffen. Jetzt gilt es gesunde Entscheidungen zu treffen, Neues auszuprobieren und das Leben wieder unbeschwert zu genießen. Großzügige, faire finanzielle Vereinbarungen mit dem Ex-Partner helfen die Familie zu stärken und eine gute Lebensrealität für die Kinder zu schaffen.

Angebote und Preise

Die Coaching-Sitzungen finden ausschließlich online per Zoom, Skype oder Facetime statt.

Ich biete verschiedene Programme an, ausgerichtet auf Ihre persönliche Situation:

*CLASSIC: Das komplette Trennungscoaching im Conscious Uncoupling Format
Mehr...

*ONE-DAY-INTENSIVE: Ihr First-Aid Coaching bei großem Herzschmerz
Mehr... 

*RE-START COACHING: Das Power Coaching für die Zeit danach
Mehr...

Schnell-Checkliste

Wenn Sie sich eine der folgenden Fragen stellen, ist Conscious Uncoupling ein sinnvolles Coaching:

Sie lieben Ihren Partner nicht mehr und überlegen sich zu trennen. Aber wie geht das ohne Drama?
Sie sind verlassen worden und verzweifelt.
Wie sollen Sie jemals wieder glücklich werden?
Sie stecken mitten in einer schmerzhaften Trennung. Wie sollen Sie das bloß überstehen, ohne dass Ihre Kinder Schaden nehmen?
Sie haben eine alte Trennung noch nicht verwunden. Was müssen Sie tun, um dieses Trauma zu überwinden?

Meine Arbeit als Conscious Uncoupling-Trennungscoach
in der Presse

Januar 2021
"Nach sechs Wochen keine harten Gefühle mehr: Wie soll das gehen?"
MEHR
Juni 2020
"Im Guten auseinandergehen."
MEHR
Oktober 2020
"Warum die Trennung eine Chance sein kann, wieder zu sich selbst zu finden."
MEHR
Juli 2020
"Frauen sind eher bereit, sich ihren Verletzungen zu stellen."
MEHR
August 2020
Podcast: Liebe, Sex & Co. "Sommerinterview mit Dorothea Behrmann."
MEHR
Januar 2021
"Von der Hilfe dabei, sich an eine liebe Bemerkung erinnern zu können."
MEHR
Januar 2021
"Nach sechs Wochen keine harten Gefühle mehr: Wie soll das gehen?"
MEHR
Juni 2020
"Im Guten auseinandergehen."
MEHR
Oktober 2020
"Warum die Trennung eine Chance sein kann, wieder zu sich selbst zu finden."
MEHR
Juli 2020
"Frauen sind eher bereit, sich ihren Verletzungen zu stellen."
MEHR
August 2020
Podcast: Liebe, Sex & Co. "Sommerinterview mit Dorothea Behrmann."
MEHR
Januar 2021
"Von der Hilfe dabei, sich an eine liebe Bemerkung erinnern zu können."
MEHR

Das sagen Menschen, die mit mir ihren Trennungsprozess durchlaufen haben.

Melanie, 35 J.
"Conscious Uncoupling hat mir geholfen, nach der Trennung wieder Frieden zu finden und mir und meinem Ex zu verzeihen."
Stefan, 47 J. & Dinah
"Endlich kann ich wieder mit meiner Ex-Frau reden und habe auch zu meiner Tochter wieder Zugang gefunden."
Horst, 61 J.
"Nach der Trennung habe ich neue Vitalität und sogar eine neue Liebe gefunden."

Meine Qualifikationen

Ausbildung zur
Gestalttherapeutin, HIGW Hamburg
Psychotherapeutische Heilpraktikerin,
Gesundheitsamt Hamburg
Fortbildung am Institut für Systemische Paar- und Familientherapie Hamburg
Ausbildung zur Paartherapeutin, HIGW Hamburg
Ausbildung zum Wingwave® Coach am Besser-Siegmund Institut, Hamburg
Fortbildung Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
Therapeutische Supervision bei
Prof. Peter Dreitzel, Hohenspeißenberg
Fortbildungen Paartherapie bei
Joan Garriga, Barcelona
Zertifiziert in dem Konfliktlösungsverfahren "Kooperative Praxis"

Über mich

* 1968, verheiratet, 1 Hund
9-jähriger Berufsaufenthalt in Spanien
seit 2005 Gestalttherapeutin
2006-2009 Mitarbeiterin einer psychologischen Beratungsstelle Hamburg
2008-2011 eigene Praxis in Hamburg mit Spezialisierung auf binationale Paare
2011-2018 eigene Praxis in Regensburg
April 2019 Gründung Praxis in Hamburg

Kontakt

Wenn Ihnen das, was Sie gelesen haben aus dem Herzen spricht, melden Sie sich gerne jederzeit bei mir und wir vereinbaren ein erstes Info-Gespräch. Ich freue mich auf Sie!

info@uncoupling.eu+49 174 1640831
Dorothea Behrmann
Conscious Uncoupling™ Coach
Borselstr. 30
22765 Hamburg
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich melde mich zeitnah bei Ihnen zurück.
Ihre Eingabe scheint fehlerhaft zu sein.